FloraQueen Flowering the World S.L. (FloraQueen) ist eine eingetragene Gesellschaft mit dem Eintrag im Handelsregister Barcelona, Band 36.886, Akte B 290474, mit Sitz in Calle Frederic Mompou, 3, 08960, Sant Just Desvern (Barcelona, Spanien) mit der spanischen Steuernummer B-63609051. Info (AT) floraqueen.com


Copyright © 2002 FloraQueen. Alle Rechte vorbehalten.


Das FloraQueen-Logo und alle Taglines sind eingetragene Marken oder Copyrights von FloraQueen Flowering the World, S.L. (im folgenden Text FloraQueen genannt). Jegliche Wiederverwendung oder Verbreitung von FloraQueen Marken, Urheberrechten, Software oder Webseiteninhalten ohne die ausdrückliche Genehmigung von FloraQueen ist strengstens untersagt. Alle weiteren Produkte oder Copyrights sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.


Die Richtlinien betreffen die eingegangenen Informationen bei FloraQueen. Wenn Sie die FloraQueen Website besuchen, stellen Sie uns zwei Arten von Informationen zur Verfügung: Persönliche Daten, die Sie uns bewusst geben und die auf individueller Basis erfasst werden, sowie Angaben zur Nutzung der Website, die in zusammengefasster Form gespeichert werden. Wie alle anderen öffentlich kommerziellen Websites benutzt die FloraQueen Website Serverprotokolle, um Informationen zu erhalten, die die Art der Nutzung betreffen. Die Informationen durch Cookies und Serverprotokolle beinhalten Datum und Uhrzeit sowie Dauer und Umfang des Besuches, sowie die Websites, die der Nutzer vor unserer Seite besucht hat oder nach unserer Seite besucht. Die Informationen werden in einer nicht individualisierten Datenbank gespeichert. Keine dieser Informationen ist direkt mit einem Nutzer verknüpfbar, und Ihr persönliches Nutzungsmuster kann nicht wiederhergestellt werden. Mehr Informationen dazu finden Sie in den AGB: https://www.floraqueen.de/blumenversand/datenschutzerklarung-und-rechtshinweis


Der Benutzer erklärt, dass er volljährig (über 18 Jahre alt) ist und über die nötige Geschäftsfähigkeit verfügt. Im Fall von Minderjährigen ist die Einwilligung der Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlich, um unseren Service nutzen zu können. In dem Fall kontaktieren Sie uns an folgende E-Mail-Adresse: info@floraqueen.com Die angebotenen Serviceleistungen dieser Website unterliegen den dargestellten Richtlinien. Der Eigentümer der Website behält sich das Recht vor, die Richtlinien teils oder vollständig zu ändern und sie zu erweitern. Bei Änderungen erfolgt ein Hinweis auf der Website. Die erwähnten Änderungen haben keinen Einfluss auf bereits erworbene Waren der Nutzer. Der Nutzer hat das Recht auf freien und kostenlosen Zugang zu den öffentlichen, gesammelten Daten. Die öffentlich zugänglichen Informationen auf der Website beziehen sich auf das Unternehmen, die Marken, Produkte, Logos, etc.. der Großhändler und Hersteller der Produkte und Dienstleistungen und unterliegen dem Schutz des geistigen und gewerblichen Eigentums. Deshalb ist die Kopie, Übertragung, Zuordnung, Verfremdung und Verwendung von Marken und Logos durch den Nutzer/Kunden ohne die ausdrückliche Einwilligung des Herstellers oder Eigentümers untersagt. Die Angaben finden Sie in den Richtlinien, die im Abschnitt XI des spanischen Rechts über das geistige und gewerbliche Eigentum genannt werden


Der Nutzer meldet sich mit den folgenden erforderlichen Angabe an, um den Kaufvertrag abzuschließen: Vor- und Nachname, Ausweisnummer (wenn erforderlich), Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Es liegt in der Verantwortung des Nutzers, die Nutzer-Daten und Passwörter zu schützen, die sie als registrierter Kunde eintragen, um sicherzustellen, dass sie nicht für Dritte zugänglich sind.


Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass für die Verwendung und den Service das spanische Recht angewendet wird. Fälle von Rechtsstreitigkeiten bezüglich dieser AGB werden von Richtern der Gerichte in Barcelona angehört. Im Fall von Rechtsstreitigkeiten mit Nutzern mit Wohnsitz in einem der Mitgliedsländern der Europäischen Union, das nicht Spanien ist, einigen sich die Parteien darauf, dass die Rechtsstreitigkeiten bezüglich der AGB von Richtern der Gerichte in Barcelona angehört werden.


Diese Websites enthält möglicherweise Links zu anderen Websites, die nicht von FloraQueen kontrolliert werden. FloraQueen ist nicht verantwortlich und übernimmt auch keinerlei Verantwortung für den Inhalt dieser Websites. Wir sind nicht für die Praktiken anderer Websites verantwortlich, die mit unseren Seiten verlinkt sind, noch für die dort enthaltenen Informationen oder Inhalte. Links zu anderen Websites sind nur da, um Ihnen weitere nützliche Informationen zugänglich zu machen.


Erhalt, Änderung oder Sperrung der Website ohne vorherige Warnung. Preisänderung der Angebote. Stornierung von Bestellungen aufgrund von Bestandsknappheit oder fehlender Zahlung durch den Kunden. Sperrung des Zugang für Kunden, die sich nicht an die Richtlinien aus den AGB halten. Recht auf Erhalt der Zahlung nachdem die Bestellung akzeptiert wurde. Das Unternehmen behält sich das Recht auf Eigentum auf alle Produkte vor bis die vollständige Zahlung durch den Kunden erfolgt ist. Im Falle eines Tippfehlers bei Preisangaben behält sich das Unternehmen das Recht vor, den Kunden auch nach der Bestellung zu kontaktieren und die Bestellung ohne Kosten zu stornieren. Die Produkte beinhalten ausschließlich die Elemente, die in den Beschreibungen aufgeführt werden. Andere Produkte als die Hauptprodukte oder Zusatzartikel, sind nicht im Angebot enthalten, wenn es nicht in der Beschreibung ausdrücklich erwähnt wird. Die Produktfotos stellen die durchschnittliche Größe dar. Die Zusammensetzung einzelner Geschenke kann, wie z.b. bei Geschenken mit Blumen, abweichen. Bitte beachten Sie die folgenden Richtlinien zu Ersatzartikeln.


FloraQueen behält sich das vollständige Recht vor, die Preise jedes Produktes oder jeder Dienstleistung zu ändern, die auf der Website angeboten werden. Um dem Kunden zu gewährleisten, dass die Preise der Produkte korrekt sind, werden dieselben Preise sowohl bei Auswahl des Produktes als auch auf den weiteren Seiten des Bestellvorganges aufgeführt. Die Preise sind inkl. aller Steuern und Abgaben.


Falls der Kunde falsche Angaben zur Zahlunsmethode macht, kann die Bestellung und die anschließende Lieferung nicht durchgeführt werden. FloraQueen kann den Kunden kontaktieren, um eine Lösung zu finden, ist dazu jedoch nicht verpflichtet. FloraQueen behält sich das Recht vor, Bestellungen aufgrund von Fehlern bei Zahlungsdaten oder Betrug zu stornieren.


Lieferkosten

Die Lieferkosten sind nicht in den Produktpreisen enthalten. Die Lieferkosten erscheinen während des Bestellvorganges in der Zusammenfassung aller Produkte und Dienstleistungen. Die Lieferkosten können je nach Ziel, Datum oder Lieferzeitraum variieren.

Lieferzeiten

Ein bestimmter Lieferzeitpunkt kann nicht garantiert werden, da dieser von den verfügbaren Terminen unserer Logistikpartner und Floristen vor Ort abhängig ist. Sollte die Ware nicht zum Zeitpunkt, der in der Bestätigung genannt wurde, beim Empfänger ausgeliefert werden, kann sich der Kunde über diese E-Mail-Adresse info@floraqueen.com an FLORAQUEEN wenden. Falls der Empfänger zum Zeitpunkt der Auslieferung nicht zu Hause ist, wird das Paket in eines der naheliegenden Büros des Lieferservices gebracht. Dort muss das Paket von dem Empfänger abgeholt werden, sofern für den jeweiligen Lieferservice keine anderen Bedingungen gelten. Falls das Paket nicht abgeholt wird, wird es an FLORAQUEEN zurückgeschickt. Nachdem das Paket im Büro von FLORAQUEEN angekommen ist, wird die Rückzahlung des Kaufpreises durchgeführt. Dieser Punkt bezieht sich nicht auf den Versand von frischen Blumen. In dem Fall gelten diese Richtlinien. In dem Fall wird der Kunde benachrichtigt, um ein alternatives Produkt auszuwählen oder die Rückerstattung zu veranlassen, ohne dass dabei weitere Folgen für das Unternehmen entstehen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, uns über jegliche Art der Änderung bezüglich der Anschrift, des Empfängernamens sowie der Empfängeradresse in Kenntnis zu setzen und sicherzustellen, dass alle Angaben vollständig und richtig sind. Sollte nach der Auslieferung festgestellt werden, dass die Angaben nicht richtig sind, wird Floraqueen den Kunden kontaktieren, um die Daten zu bestätigen oder um zusätzliche Angaben zu erhalten, die für die Lieferung erforderlich sind. Bitte beachten Sie dabei, dass eine Änderung der Lieferadresse nicht mehr möglich ist, wenn das Paket den Lieferservice erreicht hat. Je nach Zielort und Lieferservice kann der Zeitpunkt der Auslieferung variieren. FloraQueen übernimmt keine Verantwortung dafür, dass eine Bestellung, wegen fehlender oder falscher Angaben durch den Kunden, nicht ausgeliefert werden kann. In dem Fall behält sich FLORAQUEEN das Recht vor, das Paket nicht auszuliefern. In dem Fall verliert der Kunde das Recht auf Rückerstattung.

Bedingte Lieferorte

Aufträge zur Lieferung in Krankenhäusern, Hotels, Wohnheimen, Unternehmen, Universitäten bzw. öffentlichen Gebäuden werden ohne Gewähr übernommen, wenngleich die Lieferung in den meisten Fällen korrekt durchgeführt werden kann. Wenn Ihre Bestellung in eine derartige Einrichtungen geliefert werden soll, geben Sie uns bitte den Namen und die Telefonnummer derselben sowie möglichst viele Details dazu an. Im Fall von Krankenhäusern benötigen wir die Station und die Zimmernummer. FloraQueen ist bemüht, Ihren Strauß gemäß den Bestimmungen der jeweiligen Einrichtung zu übergeben. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung, wenn die Einrichtung dies nicht zulässt. Bitte beachten Sie, dass in vielen Krankenhäusern sowie in den meisten Intensivstationen die Zustellung im jeweiligen Zimmer nicht gestattet ist. Bitte erkundigen Sie sich beim Krankenhaus, bevor Sie Ihre Bestellung aufgeben. Wenn Sie einer Person, die in einem Hotel untergebracht ist, Blumen oder Geschenke senden möchten, sollten Sie (nach Möglichkeit) die Zimmernummer sowie den Namen der Person, auf den das Zimmer gebucht wurde, angeben. FloraQueen nimmt keine Rückzahlung vor, wenn die Zustellung aufgrund mangelnder Angaben und nicht Einhalten der Bedingungen nicht durchgeführt werden kann. Wenn der Empfänger die Annahme einer Lieferung verweigert, egal aus welchen Gründen, haben Sie kein Recht auf Rückzahlung des Bestellbetrages. Bei Änderungen der Bestellung. Für Änderungen in Ihrer Bestellung setzen Sie sich bitte über Ihr FloraQueen-Konto mit unserem Kundendienst in Verbindung. Änderungen sind nicht mehr möglich, wenn das Paket am Lieferservice überreicht wurde. Der Liefezeitpunkt kann je nach Zielort und Lieferservice variieren.

Stornierungen

Wenn Sie Ihre Bestellung mindestens fünf Werktage vor dem vorgesehenen Lieferdatum stornieren, haben Sie das Recht auf Rückzahlung des bezahlten Geldbetrags, sofern das Paket noch nicht dem Lieferservice überreicht wurde. Der Liefezeitpunkt kann je nach Zielort und Lieferservice variieren. Wenn Sie weniger als fünf Werktagen vor der Lieferung stornieren oder das Produkt bereits dem Lieferservice überreicht wurde, wird keine Rückerstattung durchgeführt.

Doppelbestellung

Falls Sie aus irgendeinem Grund zwei oder mehr gleiche Bestellungen aufgegeben haben und uns verständigen, erhalten Sie den Gesamtbetrag der doppelten Bestellung erstattet, sofern unser Florist das Produkt noch nicht zusammengestellt bzw. geliefert hat. Der Liefezeitpunkt kann je nach Zielort und Lieferservice variieren.

Ersatzleistung für Blumenprodukte

In manchen Fällen ist es möglich, dass unserem Floristen einer oder mehrere Artikel, die in der Beschreibung des Straußes angegeben sind, nicht zur Verfügung stehen, sodass er diese durch gleichwertige oder höherwertige Produkte ersetzen muss. Falls die Hauptblumenart des Straußes ersetzt werden muss, werden wir versuchen, Sie zu kontaktieren; falls wir Sie nicht erreichen, wird das Ersatzprodukt verwendet, um Verzögerungen bei der Lieferung Ihrer Bestellung zu vermeiden. Eine Ausnahme von dieser Regel bilden Rosen, die ohne Ihre vorherige Bestätigung nie ersetzt werden. Falls unserem Floristen ein bestimmtes Zusatzprodukt nicht zur Verfügung steht, erfolgt die Lieferung ohne dieses Produkt und Sie erhalten den entsprechenden Betrag rückerstattet.

Lieferbedingungen für besondere Anlässe

In Zeiten mit sehr hohem Auftragsumfang (wie z. B. zu Weihnachten oder am Valentinstag) können Änderungen zu den oben genannten Bedingungen gelten: Änderungen und Stornierungen: Die Abwicklung von Änderungen und Stornierungen von Bestellungen kann nicht gewährleistet werden, selbst wenn diese innerhalb des oben angegebenen Zeitraums mitgeteilt werden. Lieferzeit: Die Lieferung am Vormittag oder Nachmittag kann nicht gewährleistet werden, selbst wenn Sie während des Kaufvorgangs den Zeitbereich wählen können. In manchen Fällen kann die Lieferung Ihrer Bestellung zum gewählten Datum nicht gewährleistet werden; in diesem Fall wird während des Kaufvorgangs eine entsprechende Warnung angezeigt und die Lieferung erfolgt zum nächstmöglichen Datum.


Falls Sie mit der Blumen-Bestellung nicht zufrieden sind, können Sie innerhalb von zwei Werktagen nach dem Erhalt, mit einer Reklamation die Rückerstattung anfordern. Bitte verwenden Sie diesen Link in Ihrem FloraQueen-Konto für die Anfrage und fügen Sie Ihre Kontaktdaten hinzu. Bei Qualitätsmängeln bitten wir die Kunden, ein digitales Foto von dem Produkt und Angaben zur Bestellnummer an folgenden E-Mail-Adresse zu schicken: info@floraqueen.com. Falls ein Kunde mit dem gekauften Geschenkartikel nicht zufrieden ist, hat er 15 Tage Zeit, um ihn zurückzugeben und die Rückerstattung anzufordern. In diesem Zeitraum kann er den Artikel mit der Rechnung zurückgeben. Für die Rücksendung des Artikels empfehlen wir den Versand per Einschreiben oder den versicherten Versand. Diese Versicherung ist bei Verlust durch den Lieferservice notwendig. Durch Verlust entstandene Kosten gehen zu Lasten des Kunden. Als Ersatz erhält der Kunde von FLORAQUEEN bei seinem nächsten Einkauf einen Rabatt. Bei der Rücksendung ist zu beachten, dass ausschließlich Rücksendungen in der originalen Verpackung akzeptiert werden. Die Ware muss neu und vollständig sein, d.h. dass keine Zusatzartikel wie Accessoires, Anleitungen, Kabel, Schutzhüllen fehlen dürfen. Artikel, die vom Kunden nicht vollständig sind oder zerstört oder schmutzig zurückgeschickt werden, werden nicht akzeptiert. Dasselbe gilt für verpackte Artikel oder elektronische Produkte, die schmutzig, zerstört oder ohne Sicherheitssiegel des Herstellers sind. Sollte der Kunde beim Erhalt des Artikels feststellen, dass er nicht einwandfrei ist, muss dies bei Erhalt auf dem Lieferschein des Lieferdienstes vermerkt werden. Zusätzlich muss FloraQueen kontaktiert werden, um es für den Fall einer Reklamation zu vermerken. Grundsätzlich werden folgende Artikel nicht akzeptiert:

Jede Art von Software, Spielen für Konsolen, DVD, Blu-ray, bei denen der Sicherheitssiegel entfernt wurde.

Jede Art von Produkten des Herstellers Apple, bei denen der Sicherheitssiegel entfernt wurde und für die zusätzlich eine persönliche Identifikation erstellt wurde. Aus Hygienegründen. Dies begrifft alle Produkte, aus den Bereichen Hygiene, Gesundheit und Pflege, die vom Kunden nach Erhalt geöffnet wurden. Taschen, Schmuck und Accessoires müssen im einwandfreien Zustand und vollständig zurückgegeben werden. Ohrringe dürfen nicht benutzt sein. Auch die Kleidung kann nur zurückgegeben werden, wenn sie ungetragen und mit allen Etiketten versehen ist. Alle Produkte, bei direkt mit dem Körper in Berührung kommen, wie Kopfhörer, Schmuck, Wäsche, Parfum etc., die keine Sicherheitssiegel mehr tragen oder Gebrauchsspuren aufweisen. Jede Art der Robotik/Fernsteuerung, deren Verpackung geöffnet wurde, bei denen Teile fehlen oder die darauf hinweisen, dass sie zusammengebaut oder verändert wurden.

Geöffnete Packungen mit Lebensmitteln, wie z.b. Pralinenpackungen oder Getränke werden nicht angenommen. Bezüglich defekter Produkte: Stellt der Kunde beim Erhalt des Artikels fest, dass er nicht den vereinbarten Bedingungen entspricht, steht es in seiner Verantwortung FLORAQUEEN zu kontaktieren und über die Mängel zu informieren. Je nach Mangel kann seitens Floraqueen ein Foto angefordert werden. Nachdem der Kunde das Unternehmen darüber benachrichtigt hat, wird sich das Unternehmen schnellsmöglich an den Kunden wenden, um über den weiteren Verlauf zu informieren. Grundsätzlich sind folgende Schritte zu beachten: Kontaktaufnahme per E-Mail an die E-Mail-Adresse info@floraqueen.com oder telefonisch an unseren Kundenservice mit Angabe zur Bestellnummer sowie Angaben dazu, ob eine Erstattung oder ein Umtausch gewünscht wird. Bei Rückgabe des gekauften Artikels werden folgende Angaben benötigt:

Angaben zur Person
E-Mail-Adresse
Bestellnummer
Grund der Rückgabe
Datum des Erhalts
Datum der Rückgabe

Der Artikel wird mit allen Produkten und Dokumenten zurückgeschickt, die bei Erhalt in dem Paket waren. Dazu gehören Anleitung, Beschreibung und Zusatzartikel, die in einem zusätzlichen Paket mitgeschickt wurden. Nachdem das Paket zurückgeschickt wurde, wird die Ware auf den Zustand und die Vollständigkeit überprüft. Anschließend wird der Kunde kontaktiert und darüber informiert, ob ein Umtausch oder eine Rückerstattung durchgeführt wird. Der Umtausch oder die Rückerstattung wird schnellstmöglich veranlasst. Falls das Produkte oder die Produkte nicht ersetzt werden können, wird der bezahlte Betrag für den Artikel, der wegen Mängel zurückgeschickt wurde und tatsächlich diese Mängel aufweist, erstattet. Die Versandkosten für die Rücksendung werden nicht erstattet. Als Ersatz bekommt der Kunde von FLORAQUEEN einen Rabatt für die nächste Bestellung. Bei einer anteiligen Rückgabe wird nur der Betrag des zurückgeschickten Artikels erstattet. Kosten für den Versand oder die Verpackung des Geschenkartikels werden nicht erstattet. Die Rückerstattung auf ein Bankkonto erfolgt, sobald das Paket erhalten wird. Dafür wird dieselbe Zahlungsmethode verwendet, die auch beim Kauf des Produkts verwendet wurde, sofern das Produkt im einwandfreiem Zustand zurückgeschickt wird. Für Produkte, die nicht im einwandfreien Zustand in unserer Lager geschickt werden, werden keine Rückerstattungen veranlasst und der Kunde verliert jedes Recht auf Reklamation.


Das Unternehmen bemüht sich den Liefertermin einzuhalten. Sollte der Lieferzeitraum mehr als 3 Tage vom erwarteten Liefertermin abweichen, kann der Kunde die Rückerstattung anfordern, wenn er das Paket bei Auslieferung nicht entgegennimmt. Floraqueen wird die Rückerstattung vornehmen, sobald das Produkt zurück im Lager angekommen ist oder wenn der Lieferservice uns darüber informiert, dass die Rücksendung erfolgt ist.


Die Garantie der von Floraqueen verkauften Produkte wird zur Verfügung gestellt und stellt unter den in den Rechtsvorschriften enthaltenen Bestimmungen, insbesondere im Gesetz LGDCU (spanisches Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz) genannt, die den Verbraucher die Optionen auf Reparatur bieten soll, wenn die gekauften Waren nicht im Einklang mit dem Vertrag sind. Es bietet die Möglichkeit, Reparatur oder Austausch der Ware zu verlangen, es sei denn, eine der Optionen ist nicht möglich oder unverhältnismäßig. Wenn die Reparatur oder der Ersatz nicht möglich oder unverhältnismäßig sind, kann der Verbraucher einen Preisnachlass oder Kündigung des Vertrages verlangen. Die Norm bezieht sich auf Produkte, für die eine gesetzlich festgelegte Gewährleistung bestimmt wird. Bei Nichtübereinstimmung des Produktes kann der Kunde innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der Ware von seinem Recht Gebrauch machen, jedoch nur 6 Monate Zeit ab dem Erhalt, um einen Mangel, der bereits zum Zeitpunkt der Lieferung bestanden hat, ohne Beweise oder Belege geltend zu machen. In den darauffolgenden 18 Monaten muss durch den Käufer bewiesen werden, dass das Produkt bereits bei Lieferung mit dem Vertrag nicht übereinstimmt hat. Dies entspricht dem Gesetz LGDCU (spanisch: Ley general defensa consumidores y usuarios, deutsch: Allgemeines Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz). Der Verkäufer ist dazu verpflichtet, dem Kunden und Nutzer Produkte zu überreichen, die mit den Angaben im Vertrag übereinstimmen.

Er ist ebenso verpflichtet, dem Kunden beim Nichteinhalten des Vertrages Rechenschaft abzulegen, falls das gelieferte Produkt nicht den Bestimmungen entspricht. Produkte mit Garantieanspruch. Das Unternehmen übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch falschen Gebrauch, Änderungen oder falsche Einstellungen entstehen. Dasselbe gilt für Ausfälle durch Kurzschlüsse. Die Gewährleistung besteht nicht bei Einflüssen von außen, wie z.b. bei steigender oder sinkender Spannung, bei falschem oder nicht ordnungsgemäßem Gebrauch der Zusatzprodukte oder wenn das Produkt auf den Boden fällt, bei Wasser- oder Feuerschaden oder durch falsche Handhabung durch den Kunden oder einer dritten Person, die vom Hersteller nicht befugt ist, das Gerät zu verwenden, zerstört wird. Der Anspruch auf Garantie bleibt nicht bei Fällen erhalten, die der Hersteller nicht als solche ansieht. Der Zeitraum der Gewährleistung beginnt mit dem Tag der Lieferung (entspricht dem spanischen Gesetz LGDCU) Im Falle von Reparaturen wendet sich der Kunde ausschließlich an anerkannte technische Dienste, die vom Hersteller akzeptiert werden. Die Reparatur kann ausschließlich vom Eigentümer (verträglich) in Auftrag gegeben werden. Weitere Informationen finden Sie in den AGB.


Die Garantie der von Floraqueen verkauften Produkte wird zur Verfügung gestellt und stellt unter den in den Rechtsvorschriften enthaltenen Bestimmungen, insbesondere im Gesetz LGDCU (spanisches Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz) genannt, die den Verbraucher die Optionen auf Reparatur bieten soll, wenn die gekauften Waren nicht im Einklang mit dem Vertrag sind. Es bietet die Möglichkeit, Reparatur oder Austausch der Ware zu verlangen, es sei denn, eine der Optionen ist nicht möglich oder unverhältnismäßig. Wenn die Reparatur oder der Ersatz nicht möglich oder unverhältnismäßig sind, kann der Verbraucher einen Preisnachlass oder Kündigung des Vertrages verlangen. Die Norm bezieht sich auf Produkte, für die eine gesetzlich festgelegte Gewährleistung bestimmt wird. Bei Nichtübereinstimmung des Produktes kann der Kunde innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der Ware von seinem Recht Gebrauch machen, jedoch nur 6 Monate Zeit ab dem Erhalt, um einen Mangel, der bereits zum Zeitpunkt der Lieferung bestanden hat, ohne Beweise oder Belege geltend zu machen. In den darauffolgenden 18 Monaten muss durch den Käufer bewiesen werden, dass das Produkt bereits bei Lieferung mit dem Vertrag nicht übereinstimmt hat. Dies entspricht dem Gesetz LGDCU (spanisch: Ley general defensa consumidores y usuarios, deutsch: Allgemeines Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz). Der Verkäufer ist dazu verpflichtet, dem Kunden und Nutzer Produkte zu überreichen, die mit den Angaben im Vertrag übereinstimmen.


Die Garantie der von Floraqueen verkauften Produkte wird zur Verfügung gestellt und stellt unter den in den Rechtsvorschriften enthaltenen Bestimmungen, insbesondere im Gesetz LGDCU (spanisches Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz) genannt, die den Verbraucher die Optionen auf Reparatur bieten soll, wenn die gekauften Waren nicht im Einklang mit dem Vertrag sind. Es bietet die Möglichkeit, Reparatur oder Austausch der Ware zu verlangen, es sei denn, eine der Optionen ist nicht möglich oder unverhältnismäßig. Wenn die Reparatur oder der Ersatz nicht möglich oder unverhältnismäßig sind, kann der Verbraucher einen Preisnachlass oder Kündigung des Vertrages verlangen. Die Norm bezieht sich auf Produkte, für die eine gesetzlich festgelegte Gewährleistung bestimmt wird. Bei Nichtübereinstimmung des Produktes kann der Kunde innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der Ware von seinem Recht Gebrauch machen, jedoch nur 6 Monate Zeit ab dem Erhalt, um einen Mangel, der bereits zum Zeitpunkt der Lieferung bestanden hat, ohne Beweise oder Belege geltend zu machen. In den darauffolgenden 18 Monaten muss durch den Käufer bewiesen werden, dass das Produkt bereits bei Lieferung mit dem Vertrag nicht übereinstimmt hat. Dies entspricht dem Gesetz LGDCU (spanisch: Ley general defensa consumidores y usuarios, deutsch: Allgemeines Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz). Der Verkäufer ist dazu verpflichtet, dem Kunden und Nutzer Produkte zu überreichen, die mit den Angaben im Vertrag übereinstimmen.


Die Garantie der von Floraqueen verkauften Produkte wird zur Verfügung gestellt und stellt unter den in den Rechtsvorschriften enthaltenen Bestimmungen, insbesondere im Gesetz LGDCU (spanisches Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz) genannt, die den Verbraucher die Optionen auf Reparatur bieten soll, wenn die gekauften Waren nicht im Einklang mit dem Vertrag sind. Es bietet die Möglichkeit, Reparatur oder Austausch der Ware zu verlangen, es sei denn, eine der Optionen ist nicht möglich oder unverhältnismäßig. Wenn die Reparatur oder der Ersatz nicht möglich oder unverhältnismäßig sind, kann der Verbraucher einen Preisnachlass oder Kündigung des Vertrages verlangen. Die Norm bezieht sich auf Produkte, für die eine gesetzlich festgelegte Gewährleistung bestimmt wird. Bei Nichtübereinstimmung des Produktes kann der Kunde innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der Ware von seinem Recht Gebrauch machen, jedoch nur 6 Monate Zeit ab dem Erhalt, um einen Mangel, der bereits zum Zeitpunkt der Lieferung bestanden hat, ohne Beweise oder Belege geltend zu machen. In den darauffolgenden 18 Monaten muss durch den Käufer bewiesen werden, dass das Produkt bereits bei Lieferung mit dem Vertrag nicht übereinstimmt hat. Dies entspricht dem Gesetz LGDCU (spanisch: Ley general defensa consumidores y usuarios, deutsch: Allgemeines Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz). Der Verkäufer ist dazu verpflichtet, dem Kunden und Nutzer Produkte zu überreichen, die mit den Angaben im Vertrag übereinstimmen.


Die Garantie der von Floraqueen verkauften Produkte wird zur Verfügung gestellt und stellt unter den in den Rechtsvorschriften enthaltenen Bestimmungen, insbesondere im Gesetz LGDCU (spanisches Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz) genannt, die den Verbraucher die Optionen auf Reparatur bieten soll, wenn die gekauften Waren nicht im Einklang mit dem Vertrag sind. Es bietet die Möglichkeit, Reparatur oder Austausch der Ware zu verlangen, es sei denn, eine der Optionen ist nicht möglich oder unverhältnismäßig. Wenn die Reparatur oder der Ersatz nicht möglich oder unverhältnismäßig sind, kann der Verbraucher einen Preisnachlass oder Kündigung des Vertrages verlangen. Die Norm bezieht sich auf Produkte, für die eine gesetzlich festgelegte Gewährleistung bestimmt wird. Bei Nichtübereinstimmung des Produktes kann der Kunde innerhalb von zwei Jahren nach Erhalt der Ware von seinem Recht Gebrauch machen, jedoch nur 6 Monate Zeit ab dem Erhalt, um einen Mangel, der bereits zum Zeitpunkt der Lieferung bestanden hat, ohne Beweise oder Belege geltend zu machen. In den darauffolgenden 18 Monaten muss durch den Käufer bewiesen werden, dass das Produkt bereits bei Lieferung mit dem Vertrag nicht übereinstimmt hat. Dies entspricht dem Gesetz LGDCU (spanisch: Ley general defensa consumidores y usuarios, deutsch: Allgemeines Verbraucher- und Benutzerschutzgesetz). Der Verkäufer ist dazu verpflichtet, dem Kunden und Nutzer Produkte zu überreichen, die mit den Angaben im Vertrag übereinstimmen.