Verschicken Sie Blumen nach Brăila
We make people smile

Verschicken Sie Blumen nach Brăila

Frische Blumen

Das ist Ihr gesuchter Blumenstrauß

Ideale Arrangements aus den hochwertigsten Blumen für jeden Anlass.

Überall, jederzeit

Lieferung in mehr als 100 Länder

Ihre Blumen werden jede Entfernung überwinden und Ihre Botschaft zuverlässig überbringen.

Pünktliche Lieferung

Überraschungen, die gerade rechtzeitig ankommen

Sie wählen Tag und Uhrzeit: Ihre Blumen kommen pünktlich beim Empfänger an.

Unsere Blumen entdecken

Filtern nach

BLUMENVERSAND NACH BRĂILA

Der Florist in Brăila verrichtet seine kunstvolle Arbeit in der Walachei. Mit dem Blumenversand nach Brăila gelangt das Geschenk anschließend in eine über 180 000 Einwohner große Stadt am Unterlauf der Donau.

Brăila entstand um 1350 und wurde von den Griechen "Proilava" oder "Proilabum" genannt. Im Jahr 1368 erlaubte der Walachenfürst Vladislav I. den Händlern aus Kronstadt, das Kaufmannsgewerbe in Brăila auszuüben. Zwischen 1417 und 1829 herrschten die Türken über die Stadt, die damals unter dem Namen "Ibrail" der Mittelpunkt des walachischen Islam war. 1828 eroberten die Russen Brăila. Erst ein Jahr später erfolgte die abermalige Angliederung an die Walachei und anschließend die Zugehörigkeit zu Rumänien.

Brăila bietet dem Besucher ein idyllisches Bild. Die auf einem Plateau am linken Ufer der Donau gelegene Stadt verfügt über ein Labyrinth enger Straßen und eine altertümliche Bebauung. Die Boulevards, die den Stadtpark, die Fußgängerzone und die Altstadt umschließen, stammen aus dem 19. Jahrhundert. Aus der Vogelperspektive betrachtet, sieht Brăila wie ein großes Amphitheater aus, das sich zur Donau hin öffnet. Zu den Sehenswürdigkeiten gehört das Gedenkhaus für den 1884 in Brăila geborenen Schriftsteller Panait Istrati, der auch als Gorki der Balkanländer bekannt wurde. Außerdem sind die Ruinen einer Burg aus dem 11. bis 16. Jahrhundert vorhanden sowie ein Schauspielhaus.

Blumenversand in die beliebtesten Länder