BRAUTKLEIDER AUS ALLER WELT3 min gelesen

In jeder von uns steckt ein bißchen Prinzessin und die eigene Hochzeit ist der perfekte Anlass, einen Tag lang Prinzessin zu sein und das schönste und übigste Brautkleid zu tragen. Eine Hochzeit ist ein Ereignis voller Emotionen, Liebe und Glückwünsche und manche von uns würden diesen Tag am liebsten eine Woche lang feiern. Bevor es an die Hochzeitsfeier geht, muss das perfekte Brautkleid ausgewählt werden. Da darf kein Detail fehlen, das Kleid und die Accessoires werden perfekt aufeinander abgestimmt. Der Veranstaltungsort wird sorgfältig ausgewählt, die Hochzeitstorte bestellt und das Menü ausgewählt. Monatelange Planung ist bei vielen Hochzeiten selbstverständlich.

Doch das erste und mit das Wichtigste ist das Hochzeitskleid. Schließlich werden alle Augen auf die Braut gerichtet und es soll ein unvergesslicher Tag werden. Wie das perfekte Kleid aussieht, ist Geschmackssache und nicht in allen Kulturen und Ländern ist ein weißes Brautkleid Standard. Vielleicht ist auch dein erster Gedanke an ein Brautkleid ein übliches, weißen Kleid mit langer Schleppe und Schleier? In Deutschland tragen die meisten Bräute bodenlange, trägerlose Kleider mit einem romantischen Ausschnitt. Verträumtes Elfenbein, Weiß und Champagner sind die beliebtesten Brautkleid- Farben. Traditionell gehört etwas Altes, Neues und Geborgtes zum Outfit der Braut, das dem Paar Glück bringen soll. Zu den Lieblings-Schnitten gehören die Prinzess-Silhouette oder A-Linie. Einen Tag lang Prinzessin sein, das möchten wir doch schließlich alle.

Obwohl es in vielen Ländern üblich ist, gibt es auch wunderbare, bunte Hochzeitskleider, die du vielleicht so noch nicht gesehen hast. Jedes Land und jede Kultur hat ihre eigene besondere Art und Sichtweise von einem perfekten Hochzeitskleid. Wir zeigen dir einige der schönsten traditionellen Brautkleider der Welt. Vielleicht inspiriert sie dich für deine zukünftige Hochzeit.

INDONESIEN

Brautkleid

Brautkleid

Indonesien besteht aus rund 8000 verschiedenen Inseln und alle Inseln haben ihre eigene und Brautkleider. Leuchtenden Farben und Stickereien sind besondern beliebt. Das trifft auch für das Outfit des Bräutigams zu.

INDIEN

Brautkleid Indien

Brautkleid Indien

Auch hier sind die Traditionen von Region zu Region unterschiedlich, aber es gibt Ähnlichkeiten zwischen allen Kleidern. Das Kleid wird mit wunderschönen Stickereien verziert. Die Braut trägt Henna-Tattoos auf Händen und Armen sowie einen Schleier mit Schmuck.

JAPAN

Brautkleid Japan

Brautkleid Japan

Das traditionelle japanische Brautkleid ist in der Regel rot und weiß, wie die nationalen Farben. Manchmal wird bei Auswahl des Kleides mehr Farbe verwendet. Die Hochzeitskleider sind bodenlang und recht schwer. Einige japanische Bräute tragen einen weißen Seidenhut, der für Bescheidenheit steht.

TIBET

Brautkleid Türkei

Brautkleid Tibet

Die Brautkleider in Tibet sind sehr traditionell und stecken voller Bedeutungen und Symbole. Einen Tag vor der Hochzeit wird das Brautkleid mit Schmuck und einer Buddha Figur überreicht. Sie sind voller Farbe und Stickereien.

TÜRKEI

ofertas flores mas vendidas
Brautkleid Türkei

Brautkleid Türkei

Brautkleider in der Türkei ähneln den Ballkleidern. Spitze oder Tüll gehören zu den meisten Brautkleidern. Ein rotes Band um die Taille der Braut ist Tradition. Es soll der Braut Glück bringen.

 

READ  Weltfrauentag: 10 Ideen, um den Frauen zu zeigen, wie wichtig sie sind

BULGARIEN

Brautkleid Bulgarien

Brautkleider in Bulgarien haben eine jahrhundertealte Tradition. Zum Outfit der Braut gehört ein weißer Hut mit einem Schal um den Hals gebunden.

Andere Länder, andere Brautkleider. Es ist fantastisch, wie vielfältig die Traditionen und Bräuche in der Welt sind und wie unterschiedlich Brautkleider aussehen können. Weißes Pinzessinkleid, bunt mt Stickereiein, wie sieht dein perfektes Brautkleid aus?

 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •